News-Archiv

Der Antirassismus-Knigge

17.02.2020

Was hat es mit Ihnen als weißer Person zu tun, dass es noch immer Rassismus gibt? Wie können Sie als weiße Person mit daran arbeiten, dass die Welt weniger rassistisch wird?

Die Antworten auf diese Fragen haben sehr viel mit Sprache und Begriffen zu tun. Denn der sensible Umgang mit Sprache ist eine alltägliche Möglichkeit, sich gegen Rassismus einzusetzen.

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2020/01/diskriminierung-antirassismus-adolph-freiherr-knigge-update

weiterlesen...

Was tun, wenn Kunden oder Kolleginnen rassistisch pöbeln?

17.02.2020

Viele Firmen tun sich immer noch schwer damit, einen Umgang mit innerbetrieblicher Diskriminierung zu finden. Aber es gibt Lösung. Und auch auf rassistische Kund*innen müssen Firmen reagieren.

https://www.zeit.de/arbeit/2020-01/diskriminierung-rassismus-unternehmen-gleichbehandlung-beleidigungen-beschwerde

Migrationshintergrund – wieso, woher, wohin?

17.02.2020

2005 führte das Statistische Bundesamt den Migrationshintergrund ein. Die einen sagen, er mache Integrationsprozesse sichtbar. Die anderen meinen, er schließe Menschen aus. Aber ist die Zuschreibung eines Migrationshintergrunds überhaupt noch zeitgemäß?

https://m.bpb.de/gesellschaft/migration/laenderprofile/304523/migrationshintergrund

Bremen soll eine Landesstelle gegen Diskriminierung bekommen

13.02.2020

Bremen soll mittelfristig eine zentrale Antidiskriminierungsstelle bekommen, so steht es im Koalitionsvertrag. Deshalb schaut man nach Berlin, wo es seit rund 13 Jahren eine solche Einrichtung gibt.

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremen-soll-eine-landesstelle-gegen-diskriminierung-bekommen-_arid,1896675.html

Rassismus als Kreislauf: War da jemand?

29.01.2020

Rassismus wirkt auch ohne “böse Absicht” – wie im Fall der aus einem Foto entfernten ugandischen Klimaaktivistin Vanessa Nakate. Ein alter Trick. Denn Rassismus kann auch darin bestehen, dass man einfach die Existenz oder Individualität bestimmter Menschen “übersieht” oder “vergisst”.

https://www.spiegel.de/kultur/rassismus-als-kreislauf-war-da-jemand-kolumne-von-margarete-stokowski-a-f4ce15cd-eb28-4367-8911-d76f4286b009

Wüst auf Facebook beschimpft: CDU erntet Shitstorm von rechts

29.01.2020

Die hessische CDU-Fraktion wirbt für die Familienkarte des Landes mit einem Foto einer schwarz-weißen Familie – und bekommt dafür üble Drohungen und rassistische Kommentare.

https://www.fr.de/rhein-main/hessen-cdu-erntet-shitstorm-rechts-wueste-beschimpfungen-facebook-13498196.html

Jeder dritte Wohnungssuchende mit Migrationshintergrund erlebt Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

29.01.2020

Bei einer Umfrage berichtete mehr als ein Drittel der Befragten über Rassismus bei der Wohnungssuche. Selbst offen rassistische Wohnungsanzeigen gehören noch immer zum Alltag.

https://www.zeit.de/gesellschaft/2020-01/umfrage-wohnungssuchende-migrationshintergrund-diskriminierung-wohnungsmarkt

Diskriminierung bei der Wohnungssuche: Alles Zufall, oder was?

24.01.2020

Ein Bewerber mit türkischem Namen wird nicht zur Besichtigung eingeladen, sein deutscher Alias schon. Zum ersten Mal ist ein Berliner Vermieter wegen Diskriminierung eines Wohnungssuchenden verurteilt worden.

https://taz.de/Diskriminierung-bei-der-Wohnungssuche/!5655911/

Rassismus auf dem Arbeitsmarkt: Araber sprechen kein Chinesisch

17.01.2020

„Bitte keine Araber“ – diese Antwort bekam ein junger Mann Anfang der Woche auf sein Bewerbungsschreiben. Der Absender: ein bekanntes Architekturbüro in Berlin. Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt ist in Deutschland stark verbreitet. Jeder und jede zweite Arbeitnehmer*in hat Umfragen zufolge schon Diskriminierung im Job erlebt.

https://taz.de/Rassismus-auf-dem-Arbeitsmarkt/!5654116/

Alltagserfahrungen: Lebenswirklichkeiten Schwarzer Menschen in Deutschland

14.01.2020

Herabgesetzt, beleidigt, attackiert – so beschreiben Medien nicht selten die Lebenswirklichkeit Schwarzer Menschen in Deutschland. Doch wie sehen sie selbst ihren Alltag und mit welchem Selbstverständnis leben sie?

Rassistisch motivierte Belästigungen sind auch hierzulande an der Tagesordnung. Das hat die jüngste Erhebung der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte ergeben. Sprachliche Diskriminierung und stereotype Klischees halten sich hartnäckig und sind Ausdruck historisch gewachsener Machtverhältnisse. Deutschland hat sich verpflichtet, antischwarzen Rassismus zu bekämpfen. Wie aber kann das gelingen?

https://www.ardaudiothek.de/lebenszeit/alltagserfahrungen-lebenswirklichkeiten-schwarzer-menschen-in-deutschland/70753084

weiterlesen...

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles