News-Archiv

Mein Deutschland: Von klein auf in zwei Sprachen leben

04.07.2016

Deutschland entdeckt die zweisprachige Erziehung. Bilinguale Kindergärten und Schulen schießen wie Pilze aus dem Boden. Dabei wird den Eltern fast mehr abverlangt als den Kindern, meint die DW-Redakteurin Zhang Danhong.

http://www.dw.com/de/mein-deutschland-von-klein-auf-in-zwei-sprachen-leben/a-19368258

Ratgeber informiert über Asyl- und Migrationsrecht

06.06.2016

Was ist Asylrecht, Ausländerrecht und Migrationsrecht? Welche Rechte haben Asylbewerber in Deutschland, wie ist das Asylverfahren geregelt und wer entscheidet anhand welcher Kriterien, ob jemand eine Aufenthaltsgenehmigung erhält oder nicht? Der Berufsverband der Rechtsjournalisten hat einen umfassenden Ratgeber zum Thema Flucht und Asyl zusammengestellt.

Wohnen in Deutschland: sind Sie Rassist? Bitte ankreuzen.

01.06.2016 / www.spiegel.de

Neben Boateng wohnen? Klar, will jeder. Millionenschwere Nationalspieler haben sowieso kein Problem, eine Unterkunft zu finden. Wer aber unbekannt ist, ausländisch aussieht und den falschen Namen oder Akzent hat, kann lange suchen.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sind-sie-rassist-bitte-ankreuzen-kolumne-a-1095006.html

App “Anerkennung in Deutschland”

30.05.2016

Wie kann ich in Deutschland meine berufliche Qualifikation anerkennen lassen? Die App “Anerkennung in Deutschland” informiert über die Anerkennung von Studien- und Berufsabschlüssen, die im Ausland erworben wurden, und hilft bei der Suche nach Beratungsstellen.

Zum Download ist die App in den Sprachen Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu sowie auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Der Migrationshintergrund – Stigma oder Fremdeinschätzung?

30.05.2016 / www.migazin.de

Deutschland kann sich mittlerweile weder das Etikett “Bio-Deutscher” noch “Migrationshintergrund” leisten, meint Dr. Rodolfo Valentino. Die Verwendung des Wortes “Migrationshintergrund” sollte bis auf weiteres als diskriminierend, als politisch inkorrekt und als inkompatibel mit einer Einwanderungsgesellschaft eingestuft werden.

http://www.migazin.de/2016/05/30/der-migrationshintergrund-stigma-oder-fremdeinschaetzung/

Integrationsgesetz bei Experten umstritten

20.05.2016 / www.migazin.de

Das von der Bundesregierung geplante Integrationskonzept sorgt weiter für Kritik.

http://www.migazin.de/2016/05/20/misstrauen-integrationsgesetz-bei-experten-umstritten/

Mindestlohn: Telefonberatung beim DGB in arabischer und persischer Sprache

18.05.2016

Was ist ein gesetzlicher Mindestlohn? Was ist ein Branchenmindestlohn? Welche Ausnahmen gibt es – und worauf habe ich Anspruch? Für diese und andere Fragen bietet der DGB ab sofort eine Telefonberatung auch in arabischer und persischer Sprache an.

Bilder im Kopf! Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien – jetzt online!

03.05.2016

Medien haben eine große Bedeutung für Kinder bei der Entwicklung einer Vorstellung von der Welt und bei der Entwicklung ihrer Sprache.

Sie vermitteln Wissen, regen die Fantasie an, führen an unterschiedliche Lebenswelten heran, erweitern den Horizont über das direkt sinnlich Erfahrbare hinweg und schaffen Bilder im Kopf. Und hier liegt die Herausforderung:

Welches Wissen wird vermittelt? Ist es frei von Stereotypen und diskriminierende Darstellungen? Werden Vorurteile reproduziert und welche Bereiche des Lebens werden einfach ausgelassen? Hier setzt das Projekt “Bilder im Kopf! Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien” an.

http://bilderimkopf.eu/

weiterlesen...

Neue App zur Berufsanerkennung (nicht nur) für Flüchtlinge

27.04.2016

Seit kurzem ist die neue App von „Anerkennung in Deutschland“ für Android, iOS und Windows-Phone verfügbar. Damit können sich insbesondere Flüchtlinge über die Anerkennung ihrer ausländischen Berufsqualifikationen informieren. Neben Deutsch und Englisch werden auch die Sprachen Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu angeboten.

Neu ist auch das arabischsprachige Portal von „Anerkennung in Deutschland“. Das Portal ist damit in Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Rumänisch, Polnisch, Türkisch, Griechisch und Arabisch verfügbar.

Alle Informationen rund um die App  –  inklusive Textbausteinen und Bildmaterial zur Bewerbung –  sind auf auf www.anerkennung-in-deutschland.de/app zusammengestellt.

Das arabischsprachige Portal ist unter https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/ar/index.php bestellen." target="_blank"> zu erreichen.

Den Flyer zur App kann man per Mail an bestellen.

weiterlesen...

Konkret sind im Integrationsgesetz nur die Sanktionen

25.04.2016 / www.migazin.de

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) übt Kritik am von der Bundesregierung geplante Integrationsgesetz.

http://www.migazin.de/2016/04/25/integrationsgesetz-konkret-sind-nur-die-sanktionen/

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles