News-Archiv

Migration und Gesundheit

13.11.2017

„Migration und Gesundheit“ ist ein Portal des Bundesministeriums für Gesundheit. Es richtet sich an Migrantinnen und Migranten sowie an haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zuwanderer nach ihrer Ankunft unterstützen. Das Portal soll dabei helfen, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen.

https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/migration-und-gesundheit/

Geschlossene Gesellschaft - Schwierige Wohnungssuche für Flüchtlinge

13.11.2017

Für den Deutschen ist die Wohnung noch zu haben, für den Geflüchteten angeblich schon vergeben? Das Antidiskriminierungsbüro Sachsen (ADB) hat in einer Testing-Studie festgestellt: Auf jede faire und korrekte Behandlung kommen auf dem Wohnungsmarkt statistisch zwei diskriminierende.

https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Geschlossene-Gesellschaft-Schwierige-Wohnungssuche-fuer-Fluechtlinge-artikel10050575.php

Viel weniger Familiennachzug als gedacht

06.11.2017

Warum es für Flüchtlinge so schwierig ist, Familienangehörige nachzuholen – und wie viele Menschen auf diesem Wege noch kommen könnten.

http://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-ueber-fluechtlinge-viel-weniger-familiennachzug-als-gedacht/20543042.html

Vorurteile: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

06.11.2017

“Oh, du heißt Azadê, dann muss ich ja ‘Merhaba’ sagen!” Äh, nein danke. Wir beurteilen Menschen nach dem, was wir glauben, über sie zu wissen. Aber was wissen wir denn?

http://www.zeit.de/kultur/2017-10/vorurteile-fremdannahmen-rassismus-stereotype

Inquisition bleibt geheim

25.10.2017

Die Humanistische Union scheitert mit der Klage auf mehr Transparenz bei den Ermittlungen von Scheinehen – die es in Bremen offenbar so gut wie gar nicht gibt.

http://www.taz.de/Dubiose-Scheinehen-Pruefung/!5454721/

Nachteil Nachname

12.09.2017

Jobcenter erteilen Fragestellern mit ausländischen Namen laut einer Studie qualitativ schlechtere Auskünfte. In westdeutschen Behörden ist das Problem größer.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/diskriminierungsbericht-jobcenter-auslaender-namen-studie

Deutschland war schon immer ein Einwanderungsland

12.09.2017

Mythen über Migration: Die deutschen Gedächtnislücken beim Thema Migration gefährden die Zukunft.

http://www.tagesspiegel.de/politik/mythen-ueber-migration-deutschland-war-schon-immer-ein-einwanderungsland/20309358.html

Man wird wohl noch Mohrenkopf sagen dürfen!

12.09.2017

Nein, darf man nicht. Es gibt Mitmenschen in der Schweiz, die das stört – und zwar völlig zu Recht.

http://www.zeit.de/2016/29/rassismus-sprache-schweiz-mohrenkopf

Migrationsforscher fordern radikalen Kurswechsel in der Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik

11.09.2017

Ein bundesweiter Zusammenschluss von rund 150 Migrationsforschern stellt der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis aus.

Die Politik habe lange gebraucht zu erkennen, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei. Diese Einsicht werde wieder infrage gestellt.

http://www.migazin.de/2017/09/11/migrationsforscher-fordern-radikalen-kurswechsel-in-der-einwanderungs-und-fluechtlingspolitik

weiterlesen...

Racial Profiling: Rassismus per Gesetz?

07.09.2017

Offiziell ist es Polizisten in Deutschland verboten, Menschen nur aufgrund ihrer Hautfarbe zu kontrollieren. Die Realität sei aber eine andere, klagen Betroffene. Sie fordern klarere Vorgaben für die Beamten – und haben noch weitergehende Vorschläge.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/racial-profiling-rassismus-per-gesetz.976.de.html?dram%3Aarticle_id=395051

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles