News-Archiv

Familiennachzug und Arbeitsmarktintegration

19.04.2016

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) startet mit der Befragung von ca. 22.000 Personen, die im Rahmen des Familiennachzugs nach Deutschland gekommen sind.

Die Daten zur Lebenssituation, zu den beruflichen Hintergründen und zur Schulbildung sind die Basis für eine bundesweite Studie zur Arbeitsmarktintegration.

http://www.bamf.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2016/20160418-befragungsstart-arbeitsmarktintegration-familiennachzug.html

weiterlesen...

Ratgeber für Eltern von traumatisierten Flüchtlingskindern

18.04.2016

Der Ratgeber der Bundespsychotherapeutenkammer “Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?” wendet sich an Eltern, die wissen möchten, wie sie ihrem Kind helfen können, wenn es Schreckliches erlebt hat.

Ratgeber enthält Informationen darüber, wie sich traumatisierte Kinder je nach Alter verhalten und zeigt an vielen konkreten Situationen, wie Eltern richtig reagieren können.

Der Ratgeber liegt auch in englischer und arabischer Übersetzung als Download vor.

weiterlesen...

“Ich bin Globuli für Nazis”

18.04.2016

Als afrodeutsches Kind wurde Mo Asumang gehänselt, als Erwachsene mit dem Tode bedroht. Die Regisseurin und Fernsehmoderatorin berichtet über ihren Kampf gegen Rassismus in Deutschland.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/mo-asumang-kaempft-gegen-rassismus-ich-bin-globuli-fuer-nazis/13454062.html

Elif und Muhammed vorne

14.04.2016

Erstmals ermittelte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) auch eine Liste der beliebtesten türkisch-arabischen Vornamen in Deutschland.

http://www.dtj-online.de/erstmals-beliebteste-tuerkisch-arabische-vornamen-in-deutschland-ermittelt-73234

“Unsere Kinder sollen nicht denken, dass alle Menschen weiß sind”

14.04.2016

Sie ist Deutsch-Türkin, er Pakistaner. Bento hat mit ihnen über ihre Liebe gesprochen.

http://www.bento.de/gefuehle/binationale-paare-pakistani-und-deutsch-tuerkin-sprechen-ueber-ihre-liebe-480138/

Das Bestehen des Freizügigkeitsrechts

07.03.2016

Migration ist gesellschaftliche Realität. In Schulbüchern treten Einwanderer jedoch oft nur als passive Stereotype auf. Ein Besuch in einem Verlagshaus.

http://taz.de/Was-Kinder-ueber-Migration-lernen/!5280851/

Türkei: Deutsche und Syrerinnen sind die beliebtesten ausländischen Ehepartner

03.03.2016

Das Statistische Institut der Türkei TÜIK hat die Zahlen zu Eheschließungen und Scheidungen für das Jahr 2015 veröffentlicht.

http://www.dtj-online.de/tuerkei-deutsche-und-syrerinnen-sind-die-beliebtesten-auslaendischen-ehepartner-71662

Mobil und leicht zugänglich: ZDF-Angebot für Flüchtlinge

02.03.2016

Auf der ZDF-Website gibt es täglich Programm auf Arabisch und Englisch, die über politische Debatten, asylrechtliche Regelungen, Kultur und Gesellschaft informieren. Mit der Nachrichtensendung “logo” ist auch etwas für Kinder dabei.

http://www.zdf.de/zdf/zdfarabic-zdfenglish-mobiles-angebot-fuer-fluechtlinge-41314154.html

Vier Experten – vier Konzepte für eine bessere Integration

02.03.2016

Die Integration von Flüchtlingen ist eine großes Thema, das viel diskutiert wird. Was muss dringend getan werden, damit sie gelingt? Der WDR hat mit vier Expert*innen gesprochen.

http://www1.wdr.de/nachrichten/fluechtlinge/expertenintegration100.html

So läuft die Anerkennung ausländischer Abschlüsse

02.03.2016

Wer in Deutschland arbeiten will, muss zunächst herausfinden, ob seine Ausbildung hier auch akzeptiert wird. Zehn Berufe im Check.

http://www.sueddeutsche.de/karriere/arbeiten-in-deutschland-so-laeuft-die-anerkennung-auslaendischer-abschluesse-1.2869024

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles