News-Archiv

Politisch korrekt - und stolz drauf

25.04.2019

“Ich werd’ doch wohl mein *Schimpfwort*-Schnitzel essen dürfen!” Der Kampf gegen politische Korrektheit erlebt gerade ein Frühlingserwachen. Doch jede Gesellschaft braucht wohltuende Tabus – sie regeln unser Zusammenleben.

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/plaedoyer-fuer-anstand-politisch-korrekt-na-und-kolumne-a-1263581.html

Deutschkurse: "Die Menschen sind nicht alle lustlos"

15.04.2019

Weniger als die Hälfte aller Zuwanderer besteht den Deutschtest. Die Vorsitzende der Konferenz der Integrationsminister fordert eine höhere Qualität der Kurse.

https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-04/elke-breitenbach-integrationsministerkonferenz-fluechtlinge-sprachkurse

AfD-Europawahlkampf in Berlin: Die nackte Frau und die bösen Turbanträger

15.04.2019

Die AfD setzt im Europawahlkampf in Berlin auf ihre bewährte Methode: die Furcht vor der feindlichen Übernahme durch Muslime zu schüren.

https://m.tagesspiegel.de/berlin/afd-europawahlkampf-in-berlin-die-nackte-frau-und-die-boesen-turbantraeger/24214994.html

Rassismus schadet der Gesundheit

15.04.2019

Rassismus ist laut Grundgesetz verboten. Trotzdem gehört er für viele Menschen zum Alltag und schadet auch gesundheitlich.

https://so-gesund.com/gesundheitsschaedlicher-rassismus/

Post von Olaf Scholz

10.04.2019

Deutscher werden: Darío Aguirres Dokumentarfilm „Im Land meiner Kinder“ ist eine ironische Reflektion über Zugehörigkeit und Identität.

https://www.tagesspiegel.de/kultur/dokumentarfilm-im-land-meiner-kinder-post-von-olaf-scholz/24177296.html

Reni Eddo-Lodge: „Niemand möchte zugeben, dass sein Erfolg auf eine Ungleichheit im System zurückzuführen ist“

10.04.2019

Mit ihrem Buch Why I’m no longer talking to white people about race hat die britische Journalistin Reni Eddo-Lodge einen Bestseller gelandet.

https://editionf.com/Reni-Eddo—Lodge-Interview-Warum-ich-nicht-laenger-mit-Weissen-ueber-Hautfarbe-spreche

"Gibt es in Afrika keine Huren?"

29.03.2019

Eine afrodeutsche Familie aus Baden-Württemberg erlebt Rassismus im Alltag. Mal direkt und offen, mal “nett gemeint” oder unterschwellig.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Wie-eine-afrodeutsche-Familie-aus-BW-Rassismus-erlebt-Gibt-es-in-Afrika-keine-Huren,rassismus-in-bw-100.html

Er meinte uns

29.03.2019

Wer Muslime nicht mehr als Menschen, sondern nur noch als “die anderen” betrachtet, deren Ermordung als Rache für islamistischen Terror gilt, verrät die Werte des Westens. Ein Plädoyer gegen die Kälte von rechts.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/rechter-terror-gegen-muslime-er-meinte-uns-kommentar-a-1259234.html

Die Tücken der Herkunftsfrage

29.03.2019

“Wo kommen Sie her?“ Welche Fallstricke die Frage nach der Herkunft birgt und was sie über den Zustand der deutschen Gesellschaft verrät, damit befasste sich eine Diskussionsrunde auf der Buchmesse – und diese Frage stieß auf sehr komplexe Antworten.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/integration-in-deutschland-die-tuecken-der-herkunftsfrage.1322.de.mhtml

„Wir messen mit zweierlei Maß“

15.03.2019

Integration befördert Rassismus, sagt die Journalistin Ferda Ataman. Sie fordert Dankbarkeit gegenüber Migrant*innen – und eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Deutschsein.

http://www.taz.de/!5578306/

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles