News-Archiv

„Wir messen mit zweierlei Maß“

15.03.2019

Integration befördert Rassismus, sagt die Journalistin Ferda Ataman. Sie fordert Dankbarkeit gegenüber Migrant*innen – und eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Deutschsein.

http://www.taz.de/!5578306/

Wir brauchen eine Reform im Sprachunterricht für Schulkinder

15.03.2019

Wäre es nicht sinnvoller, in Grundschulen „Migrantensprachen“ wie Arabisch, Türkisch oder Kurdisch anzubieten statt Englisch? Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu über die Englischunterricht-Debatte an nordrhein-westfälischen Grundschulen.

http://www.migazin.de/amp/2019/03/14/warum-englisch-wir-reform-sprachunterricht/

Wohin, nicht woher

04.03.2019

Warum werden Menschen mit offensichtlichem Migrationshintergrund ständig gefragt, woher sie kommen? Es könnte sein, dass die Fragenden vor allem auf der Suche nach der eigenen Identität sind.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/vonhier-debatte-wohin-nicht-woher-gastbeitrag-von-samira-el-ouassil-a-1255795.html

Kulturschaffende setzen Zeichen für Toleranz

04.03.2019

Der Verein “Die Vielen” setzt sich für eine offene Gesellschaft ein. Bundesweit zeigen Kulturschaffende Haltung und solidarisieren sich. Es ist ihre Antwort auf ein spürbar raueres Klima.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/kunst-zeigt-haltung-zeichen-fuer-toleranz-100.html 

Keine Antwort schuldig

28.02.2019

Wie umgehen mit der Wo-kommst-du-her-Frage? Die Journalistin Vanessa Vu sagt: “Ich spreche über meine Herkunft nur noch zu meinen Bedingungen.”

https://www.zeit.de/campus/2019-02/herkunft-identitaet-diskriminierung-rassismus-selbstbestimmung

Herkunft beeinflusst die Wohnungssuche

28.02.2019

Der Wohnungsmarkt ist besonders in Großstädten hart umkämpft. Eine aktuelle Studie hat untersucht, inwieweit ein Migrationshintergrund Einfluss auf die Wohnungssuche hat. Das Ergebnis ist eindeutig.

https://www.n-tv.de/panorama/Herkunft-beeinflusst-die-Wohnungssuche-article20877902.html 

Der ethnische Ordnungsfimmel

27.02.2019

Wer sich über die Wo-kommst-du-her-Frage ärgert, bekommt zu hören: Das sei bloß Interesse. Aber wenn dann etwa Dieter Bohlen “Herne” als Antwort nicht reicht, zeugt das von einem problematischen Herkunftskonzept.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/herkunft-und-die-frage-wo-kommst-du-her-ethnischer-ordnungsfimmel-a-1254602.html

Deutsch ist wichtig, und meine Muttersprache auch!

21.02.2019

Polnisch statt Französisch? Türkisch statt Spanisch? Warum nicht? Zum internationalen Tag der Muttersprache fordert der Journalist und Publizist Krsto Lazarevic, die sprachliche Vielfalt in Deutschland endlich anzuerkennen und zu nutzen.

https://www.dw.com/de/gastkommentar-deutsch-ist-wichtig-und-meine-muttersprache-auch/a-47605794

Tag der Muttersprache: Ich will nicht mehr, dass Menschen verstummen

21.02.2019

Muttersprache ist nicht nur eine höchst politische, sondern auch emotionale Angelegenheit.

https://ze.tt/tag-der-muttersprache-ich-will-nicht-mehr-dass-menschen-verstummen/

Sollte man Schwarze Menschen in Deutschland zählen?

08.02.2019

In Südafrika gehört das zum Kampf gegen Rassismus. Deutschland wehrt sich dagegen. Wir erheben kaum Zahlen und Daten zur Benachteiligung von Schwarzen Menschen in unserem Land. 

https://www.jetzt.de/politk/warum-wir-schwarze-menschen-in-deutschland-zaehlen-sollten

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. 15
  17. 16
  18. 17
  19. 18
  20. 19
  21. 20
  22. 21
  23. 22
  24. 23
  25. 24
  26. »

zurück zu Aktuelles